Über mich

 

Udo Hetmeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Udo Hetmeier, Geboren 1965

Seit 1992 freischaffender Künstler – Autodidakt
Kinder Timo*1989 und Norwin Alexander* 1998

2015

 

2014

Ausbildungsbeginn  zum Systemischen Coach

Ausbildung zum Kompetenz und Stärken Trainer

2013

 

2012

Vereinsgründung für jukus e.V.

2011

jukus und die Kunstschule Oldenburg wurde wurden aus gewählt  Modellprojektschule in Niedersachsen zu werden.

Im Sep.2011 beschliessen die Politik,dass die Leine VHS auf Grund von Konsolidierung die Kinder und Jugendkunstschule schliessen muss.

2009
Projektleiter bei der Leine VHS.
Aufbau einer Kinder-Jugendkreativschule
Einladung zum Symposium
„Erwartungen“ Uni Hildesheim
Einladung zum Symposium
“ EigenArt– Natur“ Sankt Andreasberg

2008
Beiratsmitglied im Förderverein „Park der Sinne“, Laatzen
Konzeption und Realisierung des „Laatzener Kunstspaziergangs“
Konzeption und Realisierung des Windklangfestes beim
„Regions-Entdeckertag“
Wiedereröffnung einer eigenen Produzentengalerie
Arbeitsstipendium
im Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
an der Universität Oldensburg,
Ausbildung zum Projekt- und Veranstaltungsmanager
Kreismuseum Lübeln ( Einzelausstellung)

2007
Arbeitsstipendium
im Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
an der Universität Oldenburg,
Ausbildung im Bereich Kunst- und Kulturmanagement
Abschluss: Fachberater für Kunst- und Kulturmanagement.

2006
Fortbildung mit Abschluss zum Wirtschaftsassistenten

2004
Erste Installationen sowie Konzeption und Durchführung
von Land-Art Projekten

2003
Gewinner des Brunnenbeau-Wettbewerbs der Stadt Laatzen,
Entwurf und Realisierung des Projektes

2001-2006
Dauerausstellung in der Immanuelkirche Laatzen

2000
Konzeption und Durchführung des ersten
„Künstlerpicknick im Park der Sinne“, Laatzen
Die Veranstaltung entwickelte sich zum fest etablierten Projekt,
das bislang 7 mal stattfindet.
Projektentwicklung „Kunstspaziergang südliche Leineaue“,
ebenfalls etabliert und weiter stattfindend.

seit 1998
Produzentengalerist

seit 1996
Mitglied von wechselnden Ateliergemeinschaften,
Mitglied in den Berufsverbänden BBK und ver.di,
Leitung von Mal- und Kreativkursen für Kinder,
Jugendliche und Erwachsende
(auf Honorarbasis / in Beauftragung durch Kommunen).

seit 1994
Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit:
verschiedene Mischtechniken
(Tempera/Acryl/Pasteus auf Leinwand/Jute)
Farbe und Struktur stehen im Mittelpunkt der Arbeiten.

Kooperations-Partner:
Niedersächsisches Kultusministerium,
Stiftung Kulturregion Hannover,
Region Hannover, Kulturraum Region Hannover e.V.,
Stadt Laatzen, Stadtwerke Hannover,
WIR GmbH, Laatzen, Ev. Kirche Sprengel Springe,
Leine VHS, Förderverein „Park der Sinne“, NABU Laatzen

Arbeiten im Öffentlichem Besitz:
Badisches Landesmuseum Karlsruhe,
Sammlung Westermann, Stadt Hameln, Stadt Laatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *